Geld, Macht und Legenden

Geld, Macht und Legenden

Prof. Dr. Thomas Druyen / Schwarzer, Jessica

220 Seiten
BroschiertISBN: 9783864705984 BörsenbuchverlagErscheint am 6. Dezember 2018
Weiterempfehlen:FacebookGooglePinterest
Inhalt

Um das Leben von Millionären und Milliardären ranken sich viele Mythen. Mit diesen räumen die Autoren auf. Sie blicken hinter die Kulissen, entlarven Vorurteile sowie Vorverurteilte und entführen in die sagenhafte Welt der Goldkinder. Wie ticken die Superreichen, was treibt weltbekannte Milliardäre wie Warren Buffett, George Soros, Jeff Bezos, Bill Gates und Mark Zuckerberg oder auch die Aldi-Familie Albrecht an?
Vermögensforscher Druyen und Wirtschaftsjournalistin Schwarzer liefern Anekdoten, auch von jenen, die die Superreichen aus dienstleistender Nähe erleben.
Sind die Superreichen wirklich eine geheime, verschworene Gemeinschaft? Wie groß ist ihre Macht wirklich? Ist Glück wirklich eine Frage des Kontostandes und wie unabhängig von der Gesellschaft lässt sich Vermögen aufbauen?
Fragen, denen die Autoren auf den Grund gehen, wissenschaftlich fundiert, aber sehr unterhaltsam.

Autor
Prof. Dr. Thomas Druyen

Thomas Druyen ist Direktor des Instituts für Vergleichende Vermögenskultur und Vermögenspsychologie an der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien. Er forscht seit 20 Jahren zu den Superreichen und ist Begründer der Vermögensforschung, wie wir sie heute kennen.

mehr zu Prof. Dr. Thomas Druyen
Schwarzer, Jessica

Jessica Schwarzer ist Chefkorrespondentin Börse beim Handelsblatt. Geldanlage und Börsenpsychologie sind ihre Schwerpunkte. Sie ist Autorin der Bücher »Sell in May and go away?«, »Gierig. Verliebt. Panisch« und »Einfach erfolgreich anlegen«. Alle drei Bücher sind im Börsenbuchverlag erschienen.

mehr zu Jessica Schwarzer