Wege statt Irrwege

Wege statt Irrwege

Christensen, Clayton M.

224 Seiten
BroschiertISBN: 9783864702440 Books4SuccessErschienen am 5. Februar 2015
19,99 €Buch kaufen
17,99 €EBOOK kaufen
Weiterempfehlen:FacebookGooglePinterest
Inhalt

Scheidungen, kein Kontakt zu den Kindern, Gefängnis wegen Betrugs – all das hat Harvard-Professor Clayton M. Christensen bei ehemaligen Kommilitonen gesehen und es hat ihn zum Nachdenken angeregt: Wie konnte es so weit kommen? Und wie macht man es besser?


Seine Überlegungen führten Christensen zu den drei grundlegenden Fragen: Wie führe ich ein glückliches und sinnerfülltes Privatleben? Wie werde ich beruflich erfolgreich und habe Freude an meiner Arbeit? Und wie vermeide ich es, im Gefängnis zu landen? Er findet die Antworten in Wirtschaftstheorien, die er auf persönliche Lebensentscheidungen überträgt – so zum Beispiel die Einführung einer Familienkultur, um den eigenen Kindern Leitlinien an die Hand zu geben. Dabei gibt er jedoch nicht rigide Verhaltensregeln vor, sondern liefert Denkanstöße, mit deren Hilfe der Leser zu seiner ganz persönlichen, maßgeschneiderten Strategie für ein erfülltes und erfolgreiches Leben gelangt.

Leseprobe

Was kommt dabei heraus, wenn einer der großen wirtschaftlichen Vordenker unserer Zeit sich mit dem Thema "Glücklich leben" beschäftigt? Dieses Buch! Darin wendet Clayton Christensen ökonomische Modelle auf unseren Alltag an und zeigt uns, welche Entscheidungen unser Leben zum Besseren beeinflussen.

Autor
Christensen, Clayton M.

Clayton M. Christensen lehrt an der Harvard Business School. Bekannt wurde er durch seine Theorie der disruptiven Technologie. James Allworth und Karen Dillon haben zahlreiche Artikel für den Harvard Business Review verfasst.

mehr zu Clayton M. Christensen