Confronting Capitalism

Confronting Capitalism

Kotler, Philip

256 Seiten
gebundenISBN: 9783864703768 BörsenbuchverlagErschienen am 15. Juni 2016
24,99 €Buch kaufen
19,99 €EBOOK kaufen
Weiterempfehlen:FacebookGooglePinterest
Inhalt

1989: Der Kommunismus ist tot, der Kapitalismus hat sich als das überlegene System erwiesen. 2008: Die Wall Street bringt die Weltwirtschaft an den Rand des Zusammenbruchs. 2015: Wir können nicht mehr die Augen vor gravierenden ökonomischen Problemen verschließen. Philip Kotler schaut ganz genau hin. In seinem neuen Buch legt er den Finger in die Wunden des Kapita lismus. Er identifi ziert und analysiert insgesamt 14 strukturelle Mängel: zunehmende Armut, wachsende Ungleichheit, Jobverlust durch Auto matisierung, Umweltzerstörung, Profi t orientierung, …
Kotler zeigt, woran der Kapitalismus krankt – und welche Maßnahmen wir ergreifen müssen, um »das beste aller Wirtschaftssysteme« wieder zukunftsfähig zu machen.

Leseprobe

Wenn ein Autor wie Philip Kotler sich negativ über den Kapitalismus äußert, dann sollte man aufhorchen - und zuhören. Was läuft schief und wie könnte man für Besserung sorgen? Kotler kritisiert nicht nur, er gibt auch Antworten.

Autor
Kotler, Philip

Philip Kotler ist Professor für Marketing an der Kellogg School of Management der Northwestern University. Der Bestsellerautor gilt als Begründer der modernen Marketinglehre. Sein Buch »Marketing Management« ist Standardlektüre an den Universitäten.

mehr zu Philip Kotler